Was Euch 2019 bei den Fotoworkshops unter anderen erwartet

Das Jahr 2018 war für mich bisher danke Euch sehr erfreulich! Meine neuen Workshopthemen wurden gut angenommen, viele Teilnehmer haben gleich mehrere Fotoworkshops gebucht (trotz desselben Kursleiters;-)). Das spornt mich natürlich an und ich plane für 2019 neue, mehrtägige Workshops. Neben den bekannten eintägigen oder halbtägigen Ausflügen ins Hohe Venn oder in den Nationalpark den Meinweg wird es zwei spannende, sehr unterschiedliche Ziele im Jahr 2019 geben.

Im Mai auf hoher See

Die Hochseeinsel Helgoland bietet für die Tierfotografen gleiche mehrere Optionen. Die dort brütenden Basstölpel gehören sicher zu den spannendsten und eindrucksvollsten Vögeln, die sich dort fotografieren lassen. Gerade hier braucht man auch keine 500er Festbrennweite, um Flugstudien oder Nahaufnahmen zu machen. Die Vögel lassen sich aus nächster Nähe beobachten, sodass sogar Weitwinkelfotos möglich sind. Auch die Flugaufnahmen sind meist recht einfach, da die Tiere oft im starken Wind förmlich stehen oder gekonnt gleiten.
Auf der vorgelagerten Düne leben die Kegelrobben, die Im Winter ihre Jungen bekommen, aber auch im April/Mai noch dort sind. Auch hier gelingen immer wieder tolle Aufnahmen.

Wer mehr über die Tölpel erfahren möchte, kann als Appetizer für den im April/Mai 2019 kommenden Workshop schon mal diesen Blogartikel lesen 🙂

Deutschlands größte Insel

An der Ostseeküste Vorpommerns liegt die größte deutsche Insel Rügen. Für mich ein absoluter Ruhepol. Schwerpunkt ist hier die Landschaftsfotografie am Meer. Neben den bekannten Ansichten auf die Kreidefelsen gibt es zahlreiche andere Motive und Szenerien, die jeden Landschaftsfotografen begeistern werden. Sicher gehören das Arbeiten mit Filtern und die Langzeitbelichtungen am Meer einfach dazu. Es lassen sich so Fotos erstellen, die Ruhe und dennoch eine besondere Kraft ausstrahlen. Dabei darf es auch ein auf das wesentliche reduzierter Bildaufbau sein. Besonders faszinierend an der See ist der meist alles andere als eintönige Himmel. Das Wechselspiel der Wolken lässt die gleiche Szene innerhalb weniger Minuten gänzlich anderes wirken. Ein möglicher Termin ist Ende August/September 2019…

Neues Ziel mit artistravel

Mit dem Veranstalter artistravel wird es neben den bekannten Zielen “Sächsichse Schweiz” und “Fischland Darß Zingst” 2019 auf die Insel Amrum gehen.

Die Insel Amrum gehört zum Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, der zudem ein UNESCO Weltnaturerbe ist. Zurecht, denn die Insel ist außergewöhnlich. Neben den weiten Wattflächen, bieten die ausgeprägte Dünenlandschaft, das Heidegebiet und ein Waldgürtel einen Abwechslungsreichtum, den man bei einer Insel sonst vergeblich sucht.

Die genauen Termine stehen noch nicht fest.

Genaue Termine

Die genauen Termine erfahrt Ihr wie immer rechtzeitig mit dem Erhalt des Newsletters 😉

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü