Pflanzen-/Makrofotografie

Hier finden Sie ausgesuchte Fotos aus der Pflanzen-/Makrofotografie.

Besonders bei der Makrofotografie oder dem Ablichten von Pflanzen ist genaues Arbeiten sehr wichtig.
Hier fällt jeder kleine Fehler, jeder störende Halm direkt auf. Hier ist ein Stativ oft Pflicht. Als Alternative zu einem Makroobjektiv können Nahlinsen oder Zwischenringe dienen.
Dieses Zubehör ist deutlich günstiger als spezielle Objektive. So kann man recht günstig testen, ob einem diese Art der Fotografie liegt. Wenn Sie draußen fotografieren wird Ihnen schnell der Wind als “Feind Nr.1” begegnen.
Üben Sie daher zunächst lieber in einem geschlossenen Raum, sonst wird der Frust schnell sehr groß!

Insekten und Pilze

Insekten sind sicher ein sehr beliebtes Motiv im Bereich der Makrofotografie. Wenn Sie z.B. Libellen draussen ablichten wollen, machen Sie dies möglichst früh am Morgen. Wenn die Nächte noch kalt sind befinden sich die Tiere vor dem Sonnenaufgang noch in der Kältestarre.
Dann haben Sie viel Zeit, denn die Tiere bewegen sich kaum. Wenn dann die ersten Sonnenstrahlen auf die Körper treffen, werden die Tiere schnell lebhaft und Fotos damit fast unmöglich.

Im Herbst sind die Pilze äußerst dankbare Motive. Hier sind es Perspektive und Lichtimmung, die die oft unscheinbaren und kleinen Gewächse in einem anderen Licht erscheinen lassen.

Pflanzen in Szene setzen

Jedoch erzielt man auch durch den Einsatz eines langbrennweitigen Teleobjektivs sehr schöne und ausdrucksstarke Pflanzenportraits. Es muss also nicht immer der große Abbildungsmaßstab eines Makroobjektivs sein.
Verrsuchen Sie doch einmal eine lange Brennweite mit großem Abstand und großer Offenblende zu nutzen. Aus dieser neuen Perspektive enstehen sehr eindrucksvolle Fotos!

Auch hier (wie bei der Tierfografie) ist es für mich nicht die seltene Pflanze, sondern die besondere Stimmung, die ein außergewöhnliches Bild ausmacht. Experimentieren Sie mit Gegenlicht, erzeugen Sie Silhouetten und verlassen Sie die üblichen Wege.
In meinem Workshop zur Pflanzenfotografie in einem örtlichen Gartencenter können Sie sich auch als Einsteiger dem Thema der Pflanzenfotografie nähern. Wer gern ein wenig experimentieren möchte, dem empfehle ich meine Workshop “Kreative Pflanzenfotografie.

Viel Spaß beim Stöbern und Nachmachen!

Menü