Fotoreisen

Urlaub und Fotografie perfekt verbinden

Die Fotoreisen werden in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern durchgeführt. Ich bin stets auf der Suche nach interessanten Zielen und geeigneten Unterkünften für die Teilnehmer. Das Angebot wird daher noch erweitert.

Ich freue mich ab 2019 in Kooperation mit dem FINCA HOTEL C’AN BOTA eine besondere Fotoreise auf die Insel Mallorca anbieten zu können. Wir haben exklusiv eine Finca nur für die maximal sechs Kursteilnehmer! Die Finca bietet in sechs Zimmern auf einem sehr weitläufigen Gelände neben der Fotografie viele Entspannungsmöglichkeiten. Die Buchung der Reisen findet aus organisatorischen Gründen auf Website der Finca statt.
Zur Fotoreise Mallorca

Eine weitere sehr besondere Fotoreise kommt erstmalig 2020 mit Sinclair‘ Africa zustande. Es geht für 14 Tage nach Südafrika. Sinclair’s Africa ist Experte für Afrikareisen und ich freue mich sehr über die Kooperation zur gemeinsamen Fotoreise nach Südafrika. Auch diese Reies bietet viele Extras, die nur für die Kursteilnehmer durchgeführt werden. So z.B. eine Bootstour zur Walbeobachtung. Natürlich darf das Erkunden der Tierwelt vor Ort in Form verschiedener Safaris nicht fehlen.
Zur Fotoreise Südafrika

Im Urlaub lässt es sich einfach entspannter fotografieren. Eine Fotoreise bedeutet daher auch nicht, dass man sich rund um die Uhr mit Fotografie beschäftigt. Wir werden ganz entspannt und ohne Hektik jede Region erkunden. Wir legen genügend Pausen ein und reagieren flexibel auf jedes Wetter. Die Erholung wird nicht zu kurz kommen.

Bewusstes Erleben

Bei meinen Fotoreisen lege ich Wert auf das Erleben der Momente wie z.B. bei einem Sonnenaufgang. Dazu gehört es, rechtzeitig vor Ort zu sein und sich in Ruhe „seine“ Position zu suchen.
Wenn man dann die Kamera als unterstützendes Werkzeug nutzt, kann man auch den Moment tatsächlich erleben. Bricht jedoch Hektik aus, wird häufig lediglich ein Foto gemacht und man verbringt die Zeit meist mit Kameraeinstellungen.
Daher bin ich davon überzeugt, dass man auch gerade bei einer mehrtägigen Fotoreise genügend Pausen einbinden sollte. Ich vermeide daher einen strengen Zeitplan mit vielen aufeinanderfolgenden Fotospots.

Was Sie unter anderem bei den Reisen fotografisch erwartet

  • Einführung in die Landschaftsfotografie
  • Einführung in die Tierfotografie
  • Einstellungen Ihrer Kamera
  • Wirkung von Perspektive und Brennweite
  • Tipps zu Kameraeinstellungen Planung von Fotos (evtl. Tools wie PhotoPills , etc.)
  • Die Nutzung von Filtern
  • Was macht ein „gutes“ Foto aus?
  • Die Wirkung von Langzeitbelichtungen
  • Panoramafotografie (wenn es sinnvoll ist)
  • Einführung in Adobe Lightroom
  • Ausführliche Bildbesprechung
  • Viele gute Gespräche rund um das Thema Fotografie

Werden Sie Reisepartner!

Sie sind Reiseveranstalter und möchten gern Fotoreisen in Ihr Programm aufnehmen?
Dann nehmen Sie einfach Kontakt mir auf!

info@naturfotografie-kruse.de
+49 2166 9739673

Menü