Fotoworkshop auf Helgoland

Ort: Helgoland
Termine: 17.05.2019 – 20.05.2019
Beginn: 17.00 Uhr
Ende: 14.00 Uhr

Die Hochseeinsel Helgoland

Bei diesem Fotoworkshop auf der Hochseeinsel Helgoland werden wir uns schwerpunktmäßig mit den Basstölpen und den Robben beschäftigen. Die auf dem Vogelfelsen nistenden Basstölpel bieten ein geniales Naturschauspiel. Man kommt den Tieren hier so nah, dass teilweise Weitwinkelaufnahmen möglich sind.
Das Begrüßungsritual der Altvögel (ein Aneinanderreiben der Schnäbel) ist nur ein Highlight beim Beobachten dieser Seevögel.

Wir werden die Tiere bei den unterschiedlichsten Lichstimmungen beobachten und können gezielt auf bestimmte Aufnahmesituationen warten. Durch den teilweise recht starken Wind scheinen die Tiere teilweise in der Luft zu stehen. Diese Momente sind leicht für tolle Fotos zu nutzen. Neben den Tölpeln nisten dort auch Trottellummen und Dreizehenmöwen.

Auf der vorgelagerten Insel, der Düne, fotografieren wir die Kegelrobben, die Ihre Jungen auf Helgoland im Winter zur Welt bringen. Wir werden uns die Zeit nehmen, in Ruhe auf den perfektem Moment zu warten.

Natürlich widmen wir uns auch der Landschaftstfotografie mit Filtern und allem was dazu gehört.

  • Vögel im Flug fotografieren
  • Fotografieren von Kegelrobben
  • Umgang mit langen Telebrennweiten
  • Landschaftsfotografie
  • Nutzung von Graufiltern
  • Panoramafotos erstellen
  • Bildbesprechungen
  • viele nützliche Tipps

Anreise

Die Anreise nach Helgoland erfolgt von Cuxhaven, Hamburg oder Wedel. Ich nutze immer die recht schnelle Möglichkeit mit dem Katamaran von Cuxhaven (nähere Infos hier: https://www.helgoline.de/fahrplan/nach-helgoland/ ).  Alternativ kann man auch mit einem anderen Schiff anreisen: https://www.cassen-eils.de/?id=17 Man parkt in Cuxhaven am nahegelegenen Großparkplatz. Vor Helgoland übernehmen sog. Bördelboote das Anlanden, da der Tiefgang für die Fähren nicht ausreicht. Man kann sich sein Gepäck gegen Gebühr auch direkt ins Hotel liefern lassen.

Mitbringen sollten Sie neben Ihrer digitalen Spiegelreflex- oder Systemkamera idealerweise:
– geladenen Akku
– evtl. Ersatzakku
– Speicherkarten
– festes Schuhwerk
– wetterfeste Kleidung
– evtl. Stativ
– Teleobjektiv (min. 200 mm)

und natürlich jede Menge Begeisterung für die Fotografie 🙂

Die Unterkunft ist von jedem Teilnehmer selbst zu buchen. Da dort die Vorlieben sehr verschieden sind hat sich diese Vorgehensweise bewährt.
Nach der Buchung erhalten Sie eine Liste mit möglichen Unterkünften und weiteren Informationen zur Anreise.

Die Bildbesprechung und die Einführung in die Bildbeobachtung finden zentral in meiner Unterkunft statt.

Nach der Buchung erhalten Sie ein PDF-Dokument mit vielen Tipps rund um diesen Workshop! Das detaillierte Programm besprechen wir am Abend des Anreisetages, da dies auch wetterabhängig ist.

Fotoworkshop auf Helgoland

Das erwartet Sie unter anderem:
409 EUR
  • maximal sechs Teilnehmer
  • Anreise am 17.05.2019 bis 17.00 Uhr; erstes Kennenlernen, Besprechung des Programms
  • Basstölpel fotografieren
  • Kegelrobben fotografieren
  • Landschaftsfotografie am Meer
  • Einführung in die Bildbearbeitung
  • Fotografieren mit Filtern
  • PDF Dokument mit allen wichtigen Tipps
  • Anreise und Übernachtungskoten sind im Preis nicht enthalten

Anmeldung zum Fotoworkshop auf Helgoland

Bitte füllen Sie das folgende Formular vollständig aus. Bitte überprüfen Sie vor dem Absenden des Formulars (Kostenpflichtig anmelden) Ihre Angaben auf Richtigkeit.
Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzhal von vier Personen erhalten  Sie eine Rechnung mit ausweisbarer MwSt. und genauen Informationen zum Inhalt des Workshops per E-Mail.

Der Rechnungsbetrag ist vor dem Workshop zu entrichten.
Der Workshop findet ab vier Teilnehmern statt. Eine Haftung für etwaige Stornierungskosten der Unterkunft wird nicht übernommen.

Alle mit "*" gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Vorname, Nachname*

PLZ*

Ort*

Strasse*

E-Mail Adresse*

Tel.Nr

Ich möchte diesen Workshop als Gutschein verschenken:
janein

Preis: 409 € zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Ich habe die AGBs gelesen und akzeptiere diese.


Daran sollte Sie denken:

  • geladener Akku
  • evtl. Ersatzakku
  • Speicherkarten
  • festes Schuhwerk
  • Wetterfeste Kleidung
  • evtl. Einbein und Stativ
  • Filter für die Landschaftsfotografie
  • falls vorhanden Fernauslöser
  • falls vorhanden Campinghocker
  • Teleobjektiv
  • evtl. Mittel gegen Seekrankheit (für die Überfahrt)
  • und natürlich jede Menge Begeisterung für die Fotografie 🙂
Fotokurse-Gutschein

Gutschein gefällig?

Einfach im Formular links bei ``Ich möchte diesen Kurs als Gutschein verschenken`` ``ja`` auswählen!

Menü